Maxter-Libra Farrowing 5

Veröffentlicht am 30. November 2020

Hypor Libra* – Globaler Leistungsvergleich 2019

Welche Eigenschaften einer Sau sind Ihnen wichtig? Suchen Sie nach einer Sau, die einen Wurf Ferkel höchster Qualität gut abferkeln, aufziehen und absetzen kann? Suchen Sie nach einer Sau, die für viele Paritäten in der Herde bleiben kann mit minimalen Leertagen? Was wäre, wenn Sie all diese Eigenschaften in einem Tier vereinen könnten? Wir präsentieren Ihnen die Hypor Libra*.

Die Hypor Libra* ist die leistungsfähigste Sau mit Ferkeln von höchster Qualität, die mühelos zu hochwertigen Endmast-Schweinen heranwachsen. Dank dieser ausgewogenen Merkmale wie Fruchtbarkeit und Fortpflanzungseffizienz kann diese kommerzielle Sau eine hohe Anzahl uniformer Ferkel pro Jahr produzieren und absetzen – und das ohne Einschränkungen bei jedem nächsten Wurf. Hypor setzt neue Maßstäbe bei der nachhaltigen Schweinezucht mit einer Sau, die ihr ganzes Produktionsleben lang effizient Nachwuchs höchster Qualität erzeugt.

Libra proofpoints_DE

Wurfmerkmale: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Mit dem jährlichen globalen Leistungsvergleich der Hypor Libra* können wir vergangene und aktuelle Leistungen auf der ganzen Welt verfolgen. Wir nutzen diese Daten für zukünftige Entscheidungen. Die durchgezogenen Linien repräsentieren unsere 5 letzten Jahre und die gepunkteten Linien unsere Zuchtziele:

Libra benchmark graph_DE

Unsere Zuchtziele für Wurfmerkmale sind klar:

Breeding objectives_DE.jpg

Hypor hält was wir unseren Kunden versprechen

Auch die Fortpflanzungseffizienz ist entscheidend!

Die Produktivität eines landwirtschaftlichen Betriebs geht weit über nur einzelne Wurfmerkmale hinaus. Die jährliche Produktivität und Überlebensfähigkeit sind ebenfalls Teil der Gleichung und führen zu einer kommerziellen Sau, die sich durch eine ausgezeichnete Fortpflanzungseffizienz auszeichnet – Wurf für Wurf.

repro_table_DE1


Der Fokus liegt klar auf der Fortpflanzungseffizienz:

  • Weniger Umrauscher, kürzere Intervalle zwischen Absetzen und Rausche, geringere Sauensterblichkeit
  • Höhere Abferkelrate und Anzahl Würfe/Sau/Jahr
  • Alle diese Parameter beeinflussen die abgesetzten Ferkel/Sau/Jahr und unterscheiden uns vom Branchendurchschnitt.

Neue Maßstäbe setzen

Hypor setzt neue Maßstäbe für eine nachhaltige Schweinezucht. Der Globale Leistungsvergleich 2019 – Hypor Libra* zeigt deutlich, dass unser Zuchtprogramm eine leistungsfähige Sau liefert, die im Laufe ihres Produktionslebens sehr viele Ferkel höchster Qualität produzieren kann. Diese Ferkel wachsen anschließend zu wertvollen Endmast-Schweinen heran.

Ähnliche Artikel

, by
Hypor-Leitfaden für ein effektives Abferkelmanagement

Die Hypor Libra* ist ohnehin schon eine leistungsstarke Sau, die mit wenig Arbeitsaufwand mehr Qualitätsferkel bringt. Doch mit nur wenigen Veränderungen im Abferkelmanagement können Sie die Anzahl d…

, by
Wir heißen Joop Kersten als neuen Managing Director des Geschäftsbereichs Schweine willkommen

Seit dem 14. September verstärkt Joop das Team von Hendrix Genetics als neuer Managing Director des Geschäftsbereichs Schweine (Hypor). Er freut sich darauf, zur Entwicklung des Unternehmens im Rahme…

, by
Wir nehmen unsere Verpflichtung zum Tierschutz ernst

Der Tierschutz steht bei Hendrix Genetics im Vordergrund. Solch eine Behauptungist schnell gemacht, aber ihre Umsetzung in reale und greifbare Maßnahmen ist die wahre Herausforderung. Wir sind ein ex…