Biohypor

BioHypor

Unterschiedliche Produzenten haben verschiedene Ansprüche. Vor diesem Hintergrund bietet Hypor individuelle Lösungen an, um einen produktiven Elternbestand auf den Betrieben aufzubauen mit der BioSicherheit, die Sie suchen.

Hypor drawing selection checkmark

Wie & Was

BioHypor ist ein betriebsinternes Zuchtsystem zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit durch eine schnellere Verteilung der Top Gene, detaillierte Informationen, verbesserte BioSicherheit und umfassende technische Unterstützung. Ursprünglich 1994 eingeführt, gibt es heutzutage viele BioHypor System in der Produktion weltweit.

 BioHypor ist eigentich ein Mini-Nucleus innerhalb eines Produktionssystems.  Die einmalige Eingliederung von Top Genetik Sauen (GGP) ist für den Start notwendig. Danach muss nur der frische GGP Samen von einem Hypor Gen Transfer Zentrum geliefert werden.  Für die Kombination aus Mini-Nucleus und Repopulation werden 7 % bis 10 % Tiere eines normalen Sauenbestandes benötigt.

Hypor drawing piglets drinking sow

Individuelle Leistungsdaten werden auf den Betrieben gesammelt und ins Sauen-Management-System eingegeben, die dann periodisch an die zentrale Zuchtdatenbank von Hypor weitergeleitet werden..Diese Daten verlinken die örtlichen Herden mit den zentralen Nucleusherden zur Erstellung der BLUP-Zuchtwerde. Als Ergebnis erhalten wir genaueste Zuchtwerte. Weitere Tiere werden für die GP Population ausgewählt und mit  GGP Samen zur Produktion von Hypor Libra F1 PS Jungsauen belegt – die schnellere Übertragung von Top Genen direkt auf PS Level.

BioHypor Kunden erhalten regelmäßige Besuche eines Teams zur Unterstützung bestehend aus: Technikern, Genetikern, Produkt Management, Tierärzten sowie Experten auf dem Gebiet der künstlichen Besamung.

Sie möchten mehr über BioHypor erfahren?

Kontaktieren Sie Ihren regionalen Verkaufsberater