DSC09514_2.jpg

Veröffentlicht am 29. Januar 2020

Unser erster Bericht zur Corporate Social Responsibility (CSR)

Hendrix Genetics hat seinen ersten Bericht zur Corporate Social Responsibility (CSR) herausgegeben. Hendrix Genetics trägt zur Ernährungssicherheit bei und unterstützt die tierische Eiweißwertschöpfungskette mit innovativen und nachhaltigen genetischen Lösungen.

Sehen Sie sich unser Video an, um mehr zu erfahren

Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft

Hendrix Genetics hat sich verpflichtet, zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Unser CSR-Bericht bietet einen Überblick über die Bemühungen des Unternehmens, um etwas zu bewirken. Wir konzentrieren uns auf acht wesentliche Aspekte, um eine nachhaltigere Zukunft zu schaffen:

Stakes 8.png

Mit unserem Fokus auf diese wichtigen Aspekte, werden wir unseren Teil dazu beitragen, um die weltweiten Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs), zu denen auch Zero Hunger gehört, zu erreichen. Mit diesem CSR-Bericht zeigen wir auf, welchen Beitrag wir zu den SDGs leisten und wie wir unsere Maßnahmen weiter vorantreiben.

Unser Ansatz

Dieser CSR-Bericht beschreibt unseren Nachhaltigkeitsansatz. Wir möchten dazu beitragen, eine wachsende Weltbevölkerung nachhaltig zu ernähren, indem wir einen positiven und dauerhaften Einfluss auf die von uns gezüchteten Tiere, die Menschen, mit denen wir arbeiten, und die Umwelt, in der wir tätig sind, nehmen. Um dieses Bestreben zu unterstützen, haben wir unsere Nachhaltigkeitsschwerpunkte festgelegt und unsere Anstrengungen forciert, um die Nachhaltigkeit umfassender in unsere Geschäftsstrategie und unsere tägliche Arbeit zu integrieren. Wir haben mit der CSR-Berichterstattung begonnen, was zu diesen allerersten Bericht geführt hat.

Taten sagen mehr als Worte. Daher beinhaltet der Bericht Beispiele unseres Beitrags zu „Heute besser züchten, in Zukunft besser leben“. Die Projekte reichen vom SAPPSA-Projekt in Afrika, um Kleinbauern zu unterstützen, bis hin zu unserer Partnerschaft mit Protix im Bereich der Insektenzucht.

Unser Engagement

Hendrix Genetics unterstützt die Welt dabei, den steigenden Bedarf an Nahrungsmitteln zu decken, indem das Unternehmen die tierische Eiweißwertschöpfungskette mit innovativen und nachhaltigen genetischen Lösungen unterstützt. Mit Respekt und Fürsorge für Mensch, Tier und Umwelt setzt sich Hendrix Genetics heute für eine bessere Zucht ein, um in Zukunft ein besseres Leben zu ermöglichen.

Wir stehen vor der enormen Herausforderung, bis 2050 voraussichtlich 9 Milliarden Menschen zu ernähren, ohne dabei die Integrität der Umwelt oder die öffentliche Gesundheit zu gefährden. Hendrix Genetics konzentriert sich auf eine „zukunftsorientierte Zucht“, um eine treibende Kraft der „Great Food Transformation“ zu sein. Wir verpflichten uns, unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft zu leisten. Dieser CSR-Bericht bietet einen Überblick über die Bemühungen unseres Unternehmens, um etwas zu bewirken.

Antoon van den Berg, CEO

Ähnliche Artikel

Eine App für präzisere Zuchtentscheidungen

Heutzutage gibt es für beinahe alles eine App. Und für Schweinefleischproduzenten ist eine App, die Zuchtentscheidungen erleichtert, von unschätzbarem Wert. Vor diesem Hintergrund nutzt die Schwein...

Großes Potenzial auf dem US-amerikanischen Markt

Wer die Zutaten drittgrößtes Land der Welt, dynamische Schweinefleischindustrie und Appetit auf Wachstum mischt, erhält ein echtes Erfolgsrezept. Für Genetikunternehmen, die keine Angst vor Herausf...

, by
Erhöhung der Biosicherheitsstandards zugunsten einer sicheren weltweiten Versorgung

Ebenso, wie wir davon sprechen, unseren Einsatz für den Tierschutz mit Taten zu untermauern, ist auch die Biosicherheit ein Bereich, in dem wir konkrete Standards einführen. Biosicherheitsprogramme...