Hypor Piglets

Veröffentlicht am 12. November 2018

Hypor unterstützt Betriebe bei der Aufzucht gesünderer Schweine und der Steigerung ihres Profits

Während der niederländische Bauer Sjef van Gisbergen einen Großteil seines Erfolgs auf gute Planung und hohe Effizienz zurückführt, betont er jedoch, dass dies ohne die hochwertige Genetik von Hypor nicht möglich gewesen wäre. Nachfolgend erklärt er, warum er sich für eine Zusammenarbeit mit Hypor entschieden hat.

Um einen 4000-Sauen-Betrieb mit sieben Mitarbeitern managen zu können, braucht man die besten Voraussetzungen und mit Hypor haben wir dafür einen exzellenten Partner gefunden. Dank der Entscheidung für die Hypor Libra* konnten wir unsere Ergebnisse in jeder Phase der Produktion optimieren.

Wir sind durch die Produktion von gesunden hochwertigen Ferkeln mit einem angemessenen Geburtsgewicht, die nicht umgesiedelt werden müssen, in der Lage, unseren Betrieb mit weniger Mitarbeitern zu führen.

Nach dem Absetzen verbessert unsere genetische Selektion die Uniformität unserer Tiere und maximiert den Wert unserer Ferkel. Da Hypor-Gene nur wenige kleine Ferkel produzieren, können wir unseren Abferkelstall ohne Antibiotika betreiben, was heutzutage unter dem Druck der Verbraucher immer wichtiger wird.

Am Ende des Tages hängt unser Erfolg und Profit von der Leistung unserer Schweine ab. Dank guter Planung, hoher Effizienz und bester Genetik fühlen wir uns auf dem richtigen Weg, um unseren Erfolg mit Unterstützung von Hypor auch in Zukunft fortzusetzen.