Hypor Piglet

Veröffentlicht am 18. Februar 2021

Cherkizovo entscheidet sich für Schweinegenetik von Hypor

Die Cherkizovo Gruppe, Russlands größter Fleischproduzent, hat eine langfristige Kooperationsvereinbarung mit Hendrix Genetics unterzeichnet. Die Cherkizovo Gruppe wird ihre Schweineproduktionssysteme mit Hypor-Zuchttieren aufstocken und das BioHypor Zuchtprogramm einführen.

Die Cherkizovo Gruppe und Hendrix Genetics haben sich in jeder Phase der Wertschöpfungskette zu Nachhaltigkeit verpflichtet. Durch die Zusammenarbeit wollen beide Unternehmen dem russischen Markt qualitativ hochwertiges Protein liefern, das sich durch eine hohe Lebensmittelsicherheit und zahlreiche Vorteile für den Erzeuger auszeichnet. Die lokale Verfügbarkeit großer Mengen an Jungsauen entspricht dem Bedürfnis eines großen Integrators, neu errichtete Betriebe angesichts gesundheitlicher Herausforderungen aufstocken.

Hendrix Genetics wird hierfür sein Zuchtprogramm BioHypor implementieren. Dieses hochmoderne betriebsinterne System zur Eigenremontierung sorgt für eine nachhaltige Gewinnoptimierung dank einer beschleunigten Verteilung der besten Gene, einem umfangreichen Datenaustausch, verbesserter Biosicherheit sowie einer umfassenden technischen und genetischen Unterstützung.

Die Entscheidung für Hypor-Genetik stellt eine Verpflichtung gegenüber dem russischen Markt dar. Die Hypor Libra-Sau erfüllt unsere Erwartungen. Sie setzt bis zum 20. Tag ein 6,2 kg schweres Ferkel ab – und das ohne zusätzliche Hilfsmittel. Sie ist in der Lage, ein 135 kg schweres Mastschwein zu geringsten Kosten effektiv zu produzieren. Wir freuen uns darauf, im Rahmen des Kaufs von 25.000 Jungsauen enger mit dem Hypor-Team zusammenzuarbeiten.

Brad Heron
Betriebsleiter der Cherkizovo Gruppe

Die Hypor Libra-Sau liefert Ferkel von höchster Qualität, die mühelos zu wertvollen Mastschweinen heranwachsen. Dank ihrer ausgewogenen Merkmale wie Fruchtbarkeit und Fortpflanzungseffizienz kann diese kommerzielle Sau eine hohe Anzahl uniformer Ferkel im Laufe ihres Produktionslebens produzieren und absetzen – und das ohne Leistungsbeeinträchtigungen bei jedem weiteren Wurf.

Denis Okhrimenko
Regionaler Vertriebsleiter Russland und Zollunionländer des Geschäftsbereichs Schwein bei Hendrix Genetics

Wir sind glücklich, dass sich die Cherkizovo Gruppe für unsere Schweinegenetik entschieden hat. Seit vielen Jahren züchten wir Tiere für integrierte Systeme und unser Unternehmen stehen im deutlichen Einklang mit der Philosophie der Cherkizovo Gruppe. Wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Partnerschaft.

Joop Kersten
Geschäftsführer des Geschäftsbereichs Schwein bei Hendrix Genetics

Über die Cherkizovo Gruppe

Die Cherkizovo Gruppe ist Russlands größter Erzeuger von Fleischprodukten und gehört zu den drei größten Produzenten für Geflügel, Schweinefleisch und Fleischverarbeitung auf dem russischen Markt. Sie umfasst 9 integrierte Geflügelproduktionsanlagen, 16 moderne Schweinefleischproduktionsanlagen, 9 fleischverarbeitende Betriebe, 9 Futtermittelwerke und 300.000 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche. Der entscheidende Wettbewerbsvorteil der Gruppe ist ihr vertikal integriertes Geschäftsmodell, das alle landwirtschaftlichen Aktivitäten vom Getreideanbau bis zur Herstellung von Endprodukten umfasst. Damit kann sie höchste Qualität in der gesamten Produktionskette gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter www.cherkizovo.com.

Ähnliche Artikel

Unser verantwortungsbewusster Umgang mit Antibiotika

Bei Hendrix Genetics sind wir stets darum bemüht, unsere Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten. Die Verringerung des Einsatzes von Antibiotika in unseren Betrieben ist ein wichtiger Aspekt …