Hypor News Export Nugeporc

Veröffentlicht am 7. November 2017

Erstklassige Exporte tragen zum Ausbau der Partnerschaft zwischen Hypor und Nugeporc bei

Wenn man sowieso schon der Beste in seinem Bereich ist, wie kann man sich dann noch verbessern? Eine Möglichkeit besteht darin, an mehr Orten für mehr Kunden tätig zu werden, und genau das will Hypor durch eine Partnerschaft mit Nugeporc in der Dominikanischen Republik erreichen.

Luis Prieto Hypor

Vor zwei Jahren beschlossen wir, mit Nugeporc zusammenzuarbeiten, weil es sich um eine seriöse Gruppe großer Produzenten handelt, die ihre Schweineproduktion zur Besten auf dem Kontinent ausbauen wollen.

Luis Prieto Hypor
Luis Prieto Garcia
Hypor General Manager Americas

Exportieren und Expandieren

Im Juni exportierte Hypor 278 Hypor Landrasse und Hypor Large White GP-Sauen, um Nugeporc bei der Steigerung seiner Produktion zu unterstützen, und letzte Woche wurden 120 Hypor Maxter, Hypor Magnus, Hypor Landrasse und Hypor Large White GP-Eber exportiert.

Diese Partnerschaft wird es Hypor ermöglichen, auf dem gesamten Kontinent zu expandieren und in den Wettbewerb um Marktanteile zu treten. Kein Wunder, dass das Feedback von Nugeporc sehr positiv ausfiel.

Luis Prieto Hypor

Sie bestätigen, was wir bereits wussten – dass unsere Produkte von höherer Qualität sind als das, was bis heute bereits auf der Insel vorhanden ist. Der Beweis liegt in dem herausragenden Wachstum und Gewinn, die unsere Genetik den Produzenten verschafft.

Luis Prieto Hypor
Luis Prieto Garcia
Hypor General Manager Americas

Warum sich mit dem Zweitbesten zufriedengeben?

Derzeit sind die Arbeiten an einer Nukleuseinrichtung für die Erzeugung hochwertiger Hypor-Genetik in der Dominikanischen Republik im Gange. Zur kontinuierlichen Verbesserung der Genetik wird Hypor regelmäßig erstklassige Zuchttiere aus Kanada an die Nukleuseinrichtung in der Dominikanischen Republik liefern. Während Hypor momentan Sauen direkt an die Mitgliedsbetriebe von Nugeporc sendet, soll die Einrichtung innerhalb von zwei Jahren für die Aufnahme von Sauen bereit sein. Sie entwickelt sich zu dem, was Prieto als „die beste Ansammlung von Ebern in der Karibik, bei der die neueste Technologie und die unübertroffene Fachkenntnis von Hypor kombiniert werden“, bezeichnet.

Im Rahmen der Partnerschaft teilt Hypor diese Fachkenntnis, indem das Unternehmen die Nugeporc-Mitglieder in Hinblick auf seine Produktions- und Qualitätsstandards schult und seiner Verpflichtung zur Rentabilität des gesamten Systems nachkommt. Und wenn man von den Besten geschult wird, dann spiegelt sich das in den Ergebnissen wider.

Luis Prieto Hypor

Bereits jetzt sind starke Ergebnisse in Lateinamerika dadurch zu erkennen, dass sich Hypor und Nugeporc zum führenden Anbieter für Schweinegenetik in der Region entwickeln. Und wenn man die Wahl hat zwischen „Führung“ oder „Verfolgung“, dann ist die Entscheidung klar.

Luis Prieto Hypor
Luis Prieto Garcia
Hypor General Manager Americas

Ähnliche Artikel

, by
Vermeiden Sie den Produktionsrückgang im Sommer mit praktischen Tipps

Von hochwertiger Genetik bis hin zu ausgezeichnetem Management – Hypor gibt Produzenten die Hilfsmittel an die Hand, um auch in den Hitzeperioden im Sommer von der Abferkelung bis zur Mast eine hohe …

, by
Haven-Kolonie schafft eine reibungslose Umstellung

Die Haven-Kolonie arbeitet seit über 10 Jahren mit Hypor zusammen und belegt per Natursprung. 2018 baute die Kolonie einen neuen Trockenstall für Sauen und Jungsauen. Ihr vorhandener Stall musste mod…

, by
Biosicherheit fördert das Betriebsergebnis

Wenn Sie denken, hohe Biosicherheit ist nicht überlebensnotwendig in Ihrem Geschäft, dann versuchen Sie ohne zu überleben. In Zeiten zunehmender Krankheitsbedrohungen durch PRRS (Schweinereproduktion…