Hypor Libra Star 3D sow

Veröffentlicht am 15. Oktober 2017

Die neue Website von Hypor ist online!

Unsere neue Website wurde so gestaltet, dass Sie sich darauf leichter zurechtfinden können. Einer der größten Vorteile besteht darin, dass die Website für mobile Geräte optimiert ist und sich an die Größe Ihres Mobiltelefons oder Tablets anpasst. Sie können nun mehr über die von uns angebotenen Lösungen aus der Produktperspektive erfahren, sich aber auch über unsere Gesundheits- und Fütterungsberatung informieren. 

Außerdem bleiben Sie über Neuigkeiten in Bezug auf unsere Produkte, Versuche, Studien und Partnerschaften stets auf dem Laufenden. Sie möchten wissen, bei welcher Veranstaltung Sie uns antreffen? Sehen Sie in unserem Veranstaltungskalender nach. Wenn Sie auf der Suche nach neuen beruflichen Möglichkeiten sind, dann schauen Sie sich unsere Stellenangebote an. Eine der neuen Funktionen auf unserer Website ist die Hypor Libra* Sau in 3D. Diese bietet Ihnen die Möglichkeit, sich alle Merkmale unserer neuen Sau genau anzusehen. Finden Sie Ihren regionalen Verkaufsberater über unsere Website, um direkt Kontakt aufzunehmen. Die Website steht in fünf verschiedenen Sprachen zur Verfügung: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und Niederländisch.

 

Denken Sie daran, unserer Hypor Facebook-Seite ein „Gefällt mir“ zu geben, damit Sie keine aktuellen Neuigkeiten verpassen! 

Ähnliche Artikel

Unser erster Bericht zur Corporate Social Responsibility (CSR)

Hendrix Genetics hat seinen ersten Bericht zur Corporate Social Responsibility (CSR) herausgegeben. Hendrix Genetics trägt zur Ernährungssicherheit bei und unterstützt die tierische Eiweißwertschöp...

, by
Bessere Strategie – mehr Erfolg

Die Hypor Libra* ist bereits eine effiziente Sau, die Ihnen mehr Qualitätsferkel mit weniger Arbeitsaufwand bieten kann. Mit mehr Qualitätsferkeln von der Hypor Libra* können Sie damit rechnen, me...

, by
Ein Schweinezuchtbetrieb, der alles kann

Haben Sie sich jemals gefragt, wie der ideale Schweinezuchtbetrieb aussehen würde? Eine Gruppe aus Landwirten, Forschern, Architekten und Tierverhaltensexperten hat zusammengearbeitet, um eine mit ...